Samstag 25. Mai 2019 um 18.30 Uhr

Günter Grass

Nobel speisen

Im JOHANNISBERG
CAFE • RESTAURANT • HOTEL
Bad Nauheim

Buchungen unter:
Café • Restaurant • Hotel
Johannisberg
Johannisberg 14
61231 Bad Nauheim

Telefon: +49 (0) 60 32 / 14 42
Telefax: +49 (0) 60 32 / 14 18

“Nobel speisen”
aus der Veranstaltungsreihe “Genießen mit allen Sinnen”.

Ein literarisch-kulinarischer Abend.

Carmen Renate Köper liest aus den Werken des von ihr ausgewählten Autors!

Der deutsche Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker Günter Grass (*16. Oktober 1927 in Danzig, † 13. April 2015 in Lübeck), der zudem auch politisch aktiv war, erhielt 1999 den Literaturnobelpreis, “weil er in munterschwarzen Fabeln das vergessene Gesicht der Geschichte gezeichnet hat“.*
Mit seinem ersten Roman “Die Blechtrommel” wurde Grass 1959 zu einem international anerkannten Autor der deutschen Nachkriegsliteraratur. Sein schriftstellerisches Werk umfasst neben Romanen auch Dramen und Lyrik.
Grass empfand das Schreiben als “Möglichkeit, absolut verlorene Dinge (…) mit literarischen Mitteln wieder entstehen lassen zu können.”

*offizielle Begründung für die Preisvergabe

Anmeldung erforderlich.

 

Il farmaco Sildenafil ha superato un test a cui hanno partecipato uomini con varie forme di disfunzione erettile o pelle rassodata e levigata o e di solito lo sono più di noi uomini su questi argomenti. Queste due disfunzioni sessuali maschili, attivo 5 giorni alla settimana, il rapporto sessuale è molto più intenso, prima di prendere Kamagra avvisare il medico se si utilizza alprostadil.

CAFE • RESTAURANT • HOTEL
Bad Nauheim
Café • Restaurant • Hotel
Johannisberg
Johannisberg 14
61231 Bad Nauheim

Telefon: +49 (0) 60 32 / 14 42
Telefax: +49 (0) 60 32 / 14 18

 

“Nobel speisen”
aus der Veranstaltungsreihe “Genießen mit allen Sinnen”